• Banner_Broegbern_Ortsschild1
  • Banner_Broegbern_Heimathof
  • Banner_Broegbern_Ochsenbruch
  • Banner_Broegbern_Windpark
  • Banner_Broegbern_Teiche
  • Banner_Broegbern_Kirche_Friedhof2

Zweites Defibrillationsgerät in Brögbern an der ev. Kirche aufgehängt!

14. März 2016

Foto von links: Heiner Krämer(SPD), Ortsrat, Günter Poloschek, ev. Kirchengemeinde, Wolfgang Talle(SPD), Ortsrat, Norbert Bojer, DRK, Ortsbürgermeister Ludger Ströer, Günter Herrmann(SPD) Ortsrat und Kirchenvorstand und Ortrud Bögel(SPD), Ortsrat Brögbern.

Damit auch der Hauptteil unseres Dorfe (Sandbrinkerheide, Im Holz, Gravemann- Siedlung) mit einem Defi ausgestattet ist hat der Ortsrat 2.000 € für diese Maßnahme bewilligt. Mit der ev. Kirche ist ein Zentraler-Punkt gefunden worden, der markant und Wetter geschützt ist. Aus mehreren Angeboten wurde mit Unterstützung von Norbert Bojer (Deutsches Rote Kreuz) der passende Defi gefunden und jetzt übergeben. Eine kurze Einführung zum Gerät wurde vor Ort gleich gegeben. Der Defi spricht bei der Benutzung mit dem Anwender und sagt genau was zu tun ist. Der Benutzer kann dem Patienten in keinem Fall Schaden zufügen, wenn kein Herzflimmern am Patienten festgestellt wird, wird auch kein Schock ausgelöst. Das zweite Gerät hängt am Sportplatz. Eine Schulung für den Defi wird noch angeboten werden. Hier können aus den Vereinen und Verbänden interessierte Bürger teilnehmen.

Eine Einladung wir zum gegebenen Zeitpunkt ausgesprochen.