• Banner_Broegbern_Ortsschild1
  • Banner_Broegbern_Heimathof
  • Banner_Broegbern_Ochsenbruch
  • Banner_Broegbern_Windpark
  • Banner_Broegbern_Teiche
  • Banner_Broegbern_Kirche_Friedhof2

Brögbern und die Bundestagswahl

26. September 2017

Zweitstimmen Veränderung zu 2013 in Brögbern Nord

Die große Koalition hat bei der Bundestagswahl eine bittere Niederlage erlitten. Die SPD hat bereits erste Konsequenzen gezogen und lehnt die weitere Zusammenarbeit mit der CDU ab. Die SPD geht in die Opposition und verhindert u.a. damit, dass die AfD nicht zur stärksten Oppositionskraft wird.

Weiterhin geben wir ihnen die Zahlen für Brögbern bekannt.

Im Wahlbezirk 304 (Brögbern-Nord) verliert die CDU 6,8% der Stimmen, die SPD gewinnt 1,69%.

Im Wahlbezirk 307 (Brögbern-Süd) verliert sowohl die CDU 8,58% der Stimmen, als auch die SPD (-5,11%)

Insgesamt ist im Wahlbezirk 307 festzustellen, dass die AfD hier ihr bestes Zweitstimmenergebnis in ganz Lingen erreicht (9,56%)

Dieses ist natürlich keine gute Entwicklung. Wir werden mit allen Kräften versuchen, hier bereits bei der Landtagswahl im Oktober eine Wende einzuleiten.