• Banner_Broegbern_Ortsschild1
  • Banner_Broegbern_Heimathof
  • Banner_Broegbern_Ochsenbruch
  • Banner_Broegbern_Windpark
  • Banner_Broegbern_Teiche
  • Banner_Broegbern_Kirche_Friedhof2

Carsten Primke führt den SPD-Stadtverband Lingen an

19. September 2018

Die Spitze des SPD-Stadtverbandes Lingen mit ihrem Vorsitzenden Carsten Primke (Mitte) und seinen beiden Stellvertretern Reinhold Hoffmann (links) und Wolfgang Talle (rechts). Foto: Thomas Pertz

Von Thomas Pertz   Er tritt damit die Nachfolge von Andreas Kröger an, der im August von diesem Amt zurückgetreten war. Kröger hatte auch den Vorsitz im SPD-Ortsverein Lingen niedergelegt. Den Vorsitz kommissarisch inne hat derzeit sein Stellvertreter Pascal Mounchid.

Primke, der als Leiter der Geschäftsstelle in Meppen die beiden SPD-Kreisverbände Emsland und Grafschaft Bentheim betreut, wurde auf einer Versammlung des Stadtverbandes einstimmig gewählt. Mit jeweils großen Mehrheiten wurden Wolfgang Talle, Vorsitzender des SPD-Ortsvereins Brögbern, und der Baccumer SPD-Vorsitzende Reinhold Hoffmann als Stellvertreter von Primke in ihren Ämtern bestätigt. Schriftführer ist Ralf Plaggenborg, (Ortsverein Lingen), Beisitzer Susanne Janßen (OV Lingen), Ulla Ahrend (OV Baccum) und Jürgen Barenkamp (OV Lingen).   

Rund 200 Mitglieder

Der Stadtverband mit den drei Ortsvereinen in Lingen, Brögbern und Baccum zählt rund 200 Mitglieder. 

Seine vorrangige Aufgabe sei es, Wahlen zu organisieren, erläuterten Primke, Talle und Hoffmann im Gespräch mit der Redaktion. „Konkret geht es dabei um die Aufstellung der Kandidatenlisten“, sagte der neue Vorsitzende. Satzungsgemäß sei es nicht möglich, dass jeder Ortsverein eine eigene Liste aufstelle. Verhindert werde dadurch, dass SPD-Mitglieder aus zwei Ortsvereinen sich selbst in einem Wahlbezirk Konkurrenz machten.

Andreas Kröger hatte im vergangenen Monat nach parteiinternen Querelen seine politischen Ämter mit Ausnahme des Stadtratsmandates aufgegeben. Die Mitglieder des Ortsvereins hatten den Rechtsanwalt erst am Jahresanfang im Amt bestätigt. Sein erster Stellvertreter Jürgen Barenkamp trat später allerdings zurück. Zweiter Stellvertreter wurde Pascal Mounchid, der damit derzeit an der Spitze des Vorstandes steht. Auf Anfrage der Redaktion teilte Mounchid mit, dass Ende dieses Monats eine Vorstandssitzung des SPD-Ortsvereins stattfinden werde. Dann werde überlegt, wie es weitergehen sollte.