• Banner_Broegbern_Ortsschild1
  • Banner_Broegbern_Heimathof
  • Banner_Broegbern_Ochsenbruch
  • Banner_Broegbern_Windpark
  • Banner_Broegbern_Teiche
  • Banner_Broegbern_Kirche_Friedhof2

Adventsmarkt in Brögbern: 1610 Euro für den guten Zweck

23. Dezember 2018

Scheckübergabe an den Förderverein des Kindergartens und an die Christuskirchengemeinde durch die beteiligten Vereine im Heimathaus Brögbern Foto: Hajo Binker

Fast alle Vereine in Brögbern beteiligen sich bei dem Adventsmarkt, ob Heimat-verein mit Kaffee und Kuchen, Jugend-feuerwehr mit Stockbrot, Kindergarten mit Aufführungen der Kinder, der Sportverein mit Getränken, der Schützenverein mit der Bimmelbahn oder die Landjugend mit Würstchen, auch der Glühwein von der kath. Gemeinde fehlte nicht. Musikalisch gab es Aufführungen von den Lustigen Musikanten und dem Posaunenchor der ev. luth. Christuskirchengemeinde. Mit vielen Händen wurde der Platz rund um das Heimathaus und dem Musikhaus adventlich gestaltet.  Gemeinsam wollte man für einen Guten Zweck wieder in der Adventszeit den Brögbernern einen entspannten und ruhigen Nachmittag für die ganze Familie veranstalten. Das Wetter stellte sich auch passend um und bescherte die meiste Zeit Trockenheit. Als Höhepunkt kam dann der Nikolaus mit der Bimmelbahn und musikalischer Führung für die Kinder. Ein ganz besonders gelungener Nachmittag, bei dem auch noch 1610 Euro für den Guten Zwecke zusammen kamen. 

Das Geld geht je zur Hälfte als Spende an den Förderverein des Kindergarten St. Marien Brögbern und die evangelisch-lutherische Christuskirchengemeinde Brögbern. Der neu gegründete Förderverein möchte den Kindergarten unterstützen und die Christuskirchengemeinde möchte die dringend erforderliche Renovierungsmaßnahmen am evangelischen Friedhof finanzieren. Wir finden den Adventsmarkt der zum zweiten mal durchgeführt wurde eine super Aktion, diese sollte in Brögbern zur Tradition werden, da sie besonders die Gemeinschaft der Vereine in Brögbern fördert.