• Banner_Broegbern_Ortsschild1
  • Banner_Broegbern_Heimathof
  • Banner_Broegbern_Ochsenbruch
  • Banner_Broegbern_Windpark
  • Banner_Broegbern_Teiche
  • Banner_Broegbern_Kirche_Friedhof2

Stadtgespräch im Sommer

2. Juli 2017

Foto: SPD-Hennef

Sommerprogramm der SPD-Fraktion

Unter dem Leitfaden „Stadtgespräch in diesem Sommer“ startet die SPD-Stadtratsfraktion zusammen mit dem SPD-Ortsverein Lingen das Sommerprogramm 2017. Alle Bürgerinnen und Bürger, ob mit oder ohne Parteibindung, sind im Rahmen der zur Verfügung stehenden Plätze herzlich zu den Terminen eingeladen.

Am 29. Juni startet das Programm mit dem Besuch des Stadtteiltreffs im Strootgebiet. Hier steht die Frage nach dem Umfang des Freizeitangebotes auf der Gesprächsliste. Für den Stadtteiltreff ist ein Neubau geplant. Die Planungskosten sind im Haushalt 2017 mit 52.000 € veranschlagt. Bereits am 3. Juli geht es weiter, denn dann ist die SPD Gast bei der Ingenieurgesellschaft Zech, bei der der Schwerpunkt Immissionsschutz im Vordergrund steht. Der Kanu-Verleih in Schepsdorf erweitert sein bereits heute bestehendes vielfältiges Angebot. Wie weit die Umsetzung der Planungen fortgeschritten oder realisiert ist, gehört zum Fragenkatalog beim Besuch am 10. Juli. Ein besonderer Bereich als Eingang zur Stadt Lingen ist das Bahnhofsgebäude. Wie ist der Istzustand des Gebäudes? Bei dem am 17. Juli geplanten Gang durch das Gebäude wird sich die SPD ein Bild machen können.

Da die Zahl der Teilnehmer bei allen Veranstaltungen beschränkt ist, ist eine Anmeldung beim SPD-Fraktionsvorsitzenden Bernhard Bendick (bernhard.bendick@spd-lingen.de ) oder SPD-Ortsvereinsvorsitzenden Andreas Kröger (andreas.kroeger@spd-lingen.de) oder 0591 2185 erforderlich.