• Banner_Broegbern_Ortsschild1
  • Banner_Broegbern_Heimathof
  • Banner_Broegbern_Ochsenbruch
  • Banner_Broegbern_Windpark
  • Banner_Broegbern_Teiche
  • Banner_Broegbern_Kirche_Friedhof2

Ergebnisse der Landratswahl in Brögbern

10. Juni 2019

SPD-Landratskandidatin Vanessa Gattung

Zur Wahl des Landrates im Emsland stellten sich am 26. Mai Marc-André Burgdorf (CDU), Vanessa Gattung (SPD) und Georg Hennekes (Einzelbewerber).

Die letzte Landratswahl fand im Jahr 2011 statt. Die Bewerber 2011 waren Reinhard Winter (CDU), Dr. Friedhelm Wolski-Prenger (SPD) sowie Nikolaus Schütte zu Wick (Grüne).

Da nicht alle Parteien einen Kandidaten benannten, betrachten wir bei den Abweichungen zur Wahl 2011 nur die CDU und die SPD.

Wahlbezirk 304 (Brögbern-Nord) Grundschule

CDU verliert 12,89% auf jetzt 58,04%

SPD gewinnt 4,7% auf jetzt 29,2%

Wahlbezirk 307 (Brögbern-Süd) Christuskirche

CDU verliert 11,81% auf jetzt 42,83%

SPD gewinnt 5,04% auf jetzt 41,12%

Natürlich handelt es sich bei der Landratswahl auch um eine Personenwahl. Wir freuen uns sehr über das gute Ergebnis unserer Kandidatin

Vanessa Gattung. Im Wahlbezirk 307 (Brögbern-Süd) fehlten ihr nur 11 Stimmen um den Bezirk zu gewinnen (275 zu 264 Stimmen).

Vanessa erklärte nach der Wahl, dass sie nun „Blut geleckt“ habe. Die SPD-Brögbern ist der festen Überzeugung, dass Vanessa Gattung

mit 29 Jahren noch eine politische Zukunft vor sich hat und bedankt sich bei ihr für die überzeugende Kandidatur.