• banner_broegbern_advent1
  • banner_broegbern_ortsschild
  • banner_broegbern_heimathof
  • banner_broegbern_ochsenbruch
  • banner_broegbern_teiche
  • banner_broegbern_kirche_friedhof2
  • banner_broegbern_windpark

Bahnfahren wird billiger

21. Oktober 2019

Viele Bürger müssen, dadurch das wir hier doch sehr ländlich geprägt sind öfters den Zug benutzen. Ob es der Besuch einer größeren Stadt ist, ob es unsere Kinder sind die in weiter liegenden Städten studieren oder auch der Besuch bei Verwandten ist. Die Bahn wird von Lingener, bzw. Brögberner sehr häufig genutzt. Auch wenn die Zuverlässigkeit der DB und auch der Westfalen Bahn sich deutlich verbessern muss. Das das Bahnfahren jetzt günstiger wird ist ein erster Schritt in die Richtung: Klimaschutz durch viele.  Im Kabinett wurde beschlossen: Die Umsatzsteuer auf Bahnfahrkarten im Fernverkehr wird ab 2020 von 19% auf den ermäßigten Steuersatz von 7% gesenkt. Gleichzeitig wird die Luftverkehrssteuer erhöht. Bahnfahren wird damit nicht nur billiger, sondern auch attraktiver als Fliegen. So setzen wir wichtige Maßnahmen aus dem Klimapaket eine Woche nach Beschluss direkt um!