• Banner_Broegbern_Ortsschild1
  • Banner_Broegbern_Heimathof
  • Banner_Broegbern_Ochsenbruch
  • Banner_Broegbern_Windpark
  • Banner_Broegbern_Teiche
  • Banner_Broegbern_Kirche_Friedhof2

Wolfgang Talle bleibt Vorsitzender der SPD –Brögbern

9. Dezember 2011

vorstand 2011-fotograph

von links: Werner Hoffschöer, Gisela Dieterichs, Michael Winter, Wolfgang Talle, Heiner Krämer, Beate Waschulewski, Hermann-Otto Wiegmann

Auf der Mitgliederversammlung des SPD-Ortsvereins Brögbern wurde Wolfgang Talle einstimmig zum 1. Vorsitzenden wiedergewählt. Gleichberechtigte Stellvertreter wurden Heiner Krämer und Michael Winter. Kassierer bleibt Hermann-Otto Wiegmann, neue Schriftführerin ist Gisela Dieterichs. Zu Beisitzern wurden Jörn Laue-Weltring, Beate Waschulewski, Günter Herrmann, Werner Hoffschröer und Rudi Haverland gewählt.

Der Ortsverein Brögbern entwickelt sich sehr gut, in den letzten 2 Jahren seit der Selbständigkeit sind 10 neue Mitglieder eingetreten. Mitgliederzahl konnte um mehr als 50 % gesteigert werden.

In seinem Tätigkeitsbericht ging Wolfgang Talle zuvor auf die Aktivitäten des Ortsverein in 2011 ein. „Die Vorbereitung der Kommunalwahl hat viel Zeit und Arbeit in Anspruch genommen, konnte aber Erfolgreich abgeschlossen werden“ so das Fazit des Vorsitzenden. Die SPD in Brögbern konnte ihr Ergebnis bei der Ortsratswahl um 8% auf nun 37,6 % steigern und ist damit der stärkste Ortsverein im gesamten Emsland. Mit Ortrud Bögel, Beate Waschulewski, Hermann-Otto Wiegmann und Wolfgang Talle besteht die SPD-Ortsratsfraktion aus 4 Mandatsträgern und konnte damit einen Sitz hinzugewinnen. Auch im Stadtrat ist die SPD-Brögbern mit Hermann-Otto Wiegmann vertreten, der inzwischen zum stellv. Fraktionsvorsitzenden gewählt wurde.

Besonders erfreut zeigte sich Wolfgang Talle, dass sich so viele Kandidaten für die SPD zur Verfügung gestellt hätten. Insgesamt hatten 13 Mitbürger auf der Liste kandidiert. weiterlesen

80 % Wahlbeteiligung in Brögbern bei der Urwahl !!

28. November 2011

Stephan Weil

Der SPD-Ortsverein Brögbern gratuliert Stephan Weil zu seinem Sieg. Auch danken Olaf Lies für einen guten fairen Wahlkampf. Mit Stephan Weil haben wir jetzt einen Herausforderer für das Amt des Ministerpräsidenten bei den Wahlen im Januar 2013. Wir sind sicher, das wir, die SPD dann den neuen Minister- präsidenten stellen wird. Ergebnisse fürs Emsland und Niedersachsen:

weiterlesen

Wir sind alle ein Stück „SPD-Niedersachsen“

24. November 2011

Urwahl ist Basis für erfolgreiche Landtagswahl 2013

Am 27. November werden 3.000 Wahlvorstände in 563 Wahllokalen und neun Zählstellen die Stimmen der 64.783 wahlberechtigten SPD Mitglieder aus ganz Niedersachsen auszählen und zusammentragen. Mit Spannung erwarten die Genossinnen und Genossen das Ergebnis der niedersächsischen Urwahl um die Spitzenkandidatur für die Landtagswahl 2013 zwischen Olaf Lies und Stephan Weil.

“Wir rechnen im Landkreis Emsland mit einer hohen Wahlbeteiligung und das aus gutem Grund: Die Urwahl des Spitzenkandidaten ist die Basis für eine erfolgreiche Landtagswahl 2013”, äußerte sich Reinhold Hoffmann vom SPD Ortsverein Baccum. “Wir wollen den Politikwechsel in Niedersachsen: raus aus der schwarz-gelben Trägheit und hin zu einer sozialen, wirtschaftlichen und ökologischen Erneuerung, fügte der Vorsitzende des SPD Ortsvereins Lingen”, Andreas Kröger hinzu. “Das geht nur mit einer starken SPD und mit einem überzeugenden und von allen Mitgliedern getragenen Spitzenkandidaten”, ergänzte Wolfgang Talle Vorsitzender vom SPD Ortsverein Brögbern. weiterlesen

Hermann-Otto Wiegmann zum stellvertretenden SPD-Fraktionsvorsitzenden gewählt

9. Oktober 2011

(c) privatAuf Einladung des SPD-Stadtverbandes und unter dem Vorsitz von Andreas Kröger fand die konstituierende Sitzung der SPD-Stadtratsfraktion statt. Zum Vorsitzenden der Stadtratsfraktion wurde Dr. Bernhard Bendick gewählt. Zu den ersten Gratulanten gehörten neben Andreas Kröger auch seine beiden Stellvertreter Reinhold Hoffmann und Wolfgang Talle. Zu den gleichberechtigten Stellvertretern wählten die Fraktionsmitglieder Edeltraut Graeßner und Hermann-Otto Wiegmann. weiterlesen

Kommunalwahl 2011: Ortsräte

12. September 2011

(c) Stadt Lingen (Ems)

Lingen. Die vorläufigen Ergebnisse für die Lingener Ortratswahlen stehen nun ebenfalls fest.

In Altenlingen erlangt die CDU 57,81 Prozent der Stimmen und damit sieben Sitze im Ortsrat, die SPD 11,20 Prozent (einen Sitz), die FDP ist mit 3,12 Prozent voraussichtlich nicht im Ortsrat vertreten. Bündnis 90/Die Grünen erreichen 11,32 Prozent und bekommen einen Sitz, die BürgerNahen 8,59 Prozent und ebenfalls einen Sitz. Dr. Reinhard Rauscher ist mit 7,96 Prozent als Einzelwahlvorschlag in den Ortsrat gewählt. Insgesamt 1.397 der 2.241 Stimmberechtigten machten von ihrem Wahlrecht Gebrauch. Das macht eine Wahlbeteiligung von 62,34 Prozent. weiterlesen

Jusos: Aktion gegen Studiengebühren
 in Lingen (inkl. Video)

6. September 2011

(c) privat

Mit einer neuen Wahlkampfaktion gegen Studiengebühren, machen die Jusos Lingen auf sich aufmerksam. Dazu verteilen die Jusos rote Fahrradsattelschutzhüllen mit dem Aufdruck „Studiengebühren sind für‘n Arsch“. weiterlesen