• Banner_Broegbern_Ortsschild1
  • Banner_Broegbern_Heimathof
  • Banner_Broegbern_Ochsenbruch
  • Banner_Broegbern_Windpark
  • Banner_Broegbern_Teiche
  • Banner_Broegbern_Kirche_Friedhof2

SPD-Bundestagsabgeordnete Dr. Daniela De Ridder machte sich bei einem Besuch bei der Advanced Nuclear Fuel GmbH ein Bild von der Situation der Brennelementefertigung in Lingen

22. Juni 2016

Zukunftsfähigkeit durch Umstieg zu regenerativen Energien sicherstellen!! Die SPD-Bundestagsabgeordnete Dr. Daniela De Ridder hat sich zusammen mit dem SPD-Fraktionsvorsitzenden der Stadt Lingen Dr. Bernhard Bendick und Kreistagsfraktionsmitglied Carsten Primke über die aktuelle Situation der Brennelementefabrik Advanced Nuclear Fuel GmbH (ANF) informiert, die Teil der französischen AREVA Gruppe ist. De Ridder hofft auf eine zukünftige Rolle der Firma als Spezialist im Umgang mit dem Rückbau der Kernkraft und kam hierzu mit Geschäftsleiter Peter Reimann, Standortleiter Andreas Hoff, Franz-Josef Thiering und Arnuf Nöding ins Gespräch.

„Die Energiewirtschaft ist für unsere Region von großer Bedeutung. Das Kernkraftwerk Emsland war über viele Jahre ein wichtiger Standortfaktor für die Wirtschaft und somit für zahlreiche Arbeitsplätze. Auch wenn wir diesen Aspekt und die dazugehörige Leistung anerkennen, wird die Kernkraft zurecht mit Sorge betrachtet – das haben Tschernobyl und Fukushima gezeigt. Deshalb möchte ich mich für Anreize stark machen, die Beschäftigten und forschenden Sparten zu Investitionen und zum Umstieg in den Bereich regenerativer Energien zu ermutigen und zu unterstützen“, erklärt Dr. Daniela De Ridder, SPD-Bundestagsabgeordnete für den Wahlkreis Mittelems. weiterlesen

Neues aus dem Ortsrat vom 14.06.2016

20. Juni 2016

Infos aus dem Protokoll vom 27.04.2016:Im Kindergarten ist zur Zeit ein Kind auf der Warteliste. In der Krippe sind es 9 Kinder, davon 4 Kinder unter ein Jahr. Wolfgang Talle wies darauf hin, das die Situation im Kindergarten nicht besser werde, wenn auch noch das neue Baugebiet dazu kommt. In der NOZ wurde berichtet das einige Kindergärten in Lingen im Krippen-Bereich aufgestockt werden sollen, wir sollten auch einen Antrag stellen.

Die neue Planung fürs Flüchtlingswohnheim ist für Ende Juli bis Oktober vorgesehenen. Baccum wird vorher noch aufgestellt. Um die Straße „Am Kindergraten“ schneller zu sanieren wird sie ins Wirtschaftswegebaumaßnahmen-Resort aufgenommen. Der Sportausschuss wird im September über die Gewehre des SSC Eintracht Brögbern entscheiden. Der Verein rechnet mit 20 Prozent der Kosten. Wenn die genaue Summe bekannt ist wird der Ortsrat sich Zuschussmöglichkeiten überlegen. Zum nächsten Frühlingsfest gibt es noch keine weiteren Absprachen. In 2017 wird es nicht mehr stattfinden können.

In der Einwohnerfragestunde gab es keine Fragen und Anregungen. weiterlesen

Ortsratssitzung am 14.06.2016 erst um 17.00 Uhr

8. Juni 2016

Aus terminlichen Gründen der Verwaltung kann die Ortsrassitzung am 14.06.2016 erst um 17.00 Uhr stattfinden. Liebe Besucher beachten sie die Zeitverschiebung.

50.000 Euro für Breitbandausbaus fürs Emsland

1. Juni 2016

Dr. Daniela De Ridder

Berlin. Die SPD-Bundestagsabgeordnete Dr. Daniela De Ridder nahm beim Bundesverkehrsministerium den Förderbescheid für die Planung des Breitbandausbaus im Emsland entgegen. Mit bis zu jeweils 50.000 Euro wird der Landkreis in zwei Gebieten bei der Planung und der Antragsstellung für den Breitbandausbau unterstützt. Ziel ist die flächendeckende Breitbandversorgung in Deutschland bis 2018.

Wir in Brögbern hoffen darauf, das etwas von dem Geld in Lingen und damit auch in Brögbern angewendet wird um die Bereiche mit schlechtem, bzw. desolaten Internet (Lenzfeld, Bereich Bülten) beseitigt werden.

„Es ist ein sehr guter Tag für unsere Region, da der Breitbandausbau entscheidend voran gebracht wird. Mit dem Förderbescheid kann das Emsland nun in die nächste Phase für den Breitbandausbau gehen. Seit Langem setze ich mich für die Stärkung der Digitalisierung auch im ländlichen Raum ein. Das ist wichtig, da die Zukunftsfähigkeit unserer Region in vielen Bereichen maßgeblich davon abhängt“, erklärt Dr. Daniela De Ridder, SPD-Bundestagsabgeordnete für den Wahlkreis Mittelems. weiterlesen

Neuer Dorfplatz in der Ortsmitte von Lingen-Brögbern

28. Mai 2016

Zwischen Duisenburger Straße und der Straße Am Kindergarten in Brögbern soll ein Dorfplatz entstehen. Foto: Thomas Pertz

Ein Dorfplatz soll auf einer etwa 700 Quadratmeter großen Fläche an der Duisenburger Straße im Lingener Ortsteil Brögbern in Höhe des Einmündungsbereiches der Straße Am Kindergarten entstehen. Wie Stadtbaurat Lothar Schreinemacher in der letzten Sitzung des Planungs- und Bauausschusses erläuterte, sind für das Vorhaben rund 100.000 Euro im Haushalt eingeplant. Die Hälfte davon werde aus Mitteln der Europäischen Union getragen, sagte Schreinemacher. Entsprechende Beschlüsse hatte es kürzlich bei einem Treffen der Lokalen Aktionsgruppe (LAG) in Lingen gegeben. Der Ortsrat beteiligt sich mit rund 22.000 Euro an den Kosten.
Mit der Gestaltung des Dorfplatzes ist das Ziel verbunden, einen attraktiven Treffpunkt für Jung und Alt zu schaffen. Da in unmittelbarer Nähe eine neue Wohnsiedlung entstanden ist, kann ein solcher Platz den Angaben der Verwaltung zufolge auch die Integration der hinzugezogenen Bewohner fördern. Es soll Sitzgelegenheiten geben, eine Spielfläche, außerdem Platz für einen Handwerkerbaum oder Ähnliches, Anpflanzungen und eine Infotafel.
Stefan Heskamp (CDU) und Stefan Wittler (SPD) begrüßten die Pläne. weiterlesen

SPD-Brögbern gratuliert dem SV-Voran Brögbern zur souveränen Meisterschaft

23. Mai 2016

Die Meistermanschaft 1. Kreisliga Süd - SV-Voran-Brögbern - Foto:SV Brögbern

Gestern Nachmittag stand es fest, trotz eines 1:1 gegen Salzbergen II konnte durch die Niederlage von Bramsche zu Hause gegen Olympia Laxten 1:4, die vorzeitige Meisterschaft gefeiert werden. Die 1. Mannschaft des SV-Voran Brögbern sicherte sich mit 10 Punkten Vorsprung 3 Spieltage vor Ende der Meisterschaftsrunde den Titel in der 1. Kreisliga Süd.Am kommenden Samstag kommt es um 18.00 Uhr zum Derby gegen den BV Clusorth-Bramhar. Im Anschluss wird es sicherlich eine Meisterschaftsfeier geben und dann ist da ja auch noch Schützenfest. Viel Spaß beim Feiern. Wir freuen uns mit unseren Kickern und wünschen für die kommende Saison gutes Gelingen. Auch die B-Jugend Mannschaft des SV-Voran Brögbern kann noch den Meistertitel erringen. Wir drücken die Daumen.