• banner_broegbern_advent1
  • banner_broegbern_ortsschild
  • banner_broegbern_heimathof
  • banner_broegbern_ochsenbruch
  • banner_broegbern_teiche
  • banner_broegbern_kirche_friedhof2
  • banner_broegbern_windpark

Lingener SPD-Fraktion tagt im Nordhorner Rathaus

31. Mai 2012

Informationsaustausch der Sozialdemokraten mit der Nachbarstadt Nordhorn

Die Ausweisung von Bauland und der demografische Wandel sind seit Monaten die beherrschenden Themen in der SPD-Fraktion in Lingen. In einem ersten Schritt hat sich die Fraktion schon vor Monaten einen Referenten eingeladen und im Rahmen einer Klausurtagung das Thema beleuchtet. Unter dem Motto: Welche Schritte haben unsere Nachbarstädte eingeleitet, besuchte die SPD-Fraktion nun die Stadt Nordhorn.

Nach einer kurzen Begrüßung durch den Nordhorner Bürgermeister Thomas Berling (SPD) und den Vorsitzenden der SPD-Fraktion im Rat der Stadt Nordhorn, Theodor Kramer, führte der Nordhorner Stadtbaurat Lothar Schreinemacher mittels einer Präsentation die Lingener Gäste in das komplexe Thema ein. Die Stadt Nordhorn verzeichnet im Gegensatz zu Lingen noch immer eine positive Bevölkerungsentwicklung, die im Wesentlichen durch einen Wanderungsgewinn erzielt wird. weiterlesen

Ortsverein Brögbern und die SPD-Fraktion Lingen empfiehlt allen Bürgern die Ausstellung “Lingen für Toleranz”

3. Mai 2012

Auch wenn der 30. April eher zum Tanz in den Mai oder zum Maibaum-Aufstellen einlädt, haben Mitglieder der SPD-Stadtratsfraktion, des Vorstandes des SPD-Ortsvereins Lingen und interessierte Bürgerinnen und Bürger die Ausstellung „Verfassungsschutz gegen Extremismus“ besucht. Im Gebäude Am Wall Ost 9 a/Ecke Konrad-Adenauer-Ring (ehemals Domäne), führte Herr Surmann vom Team Jugend durch die Ausstellung.

Die Wanderausstellung ist ein Themenschwerpunkt im Rahmen der Veranstaltungsreihe „LINGEN FÜR TOLERANZ“. Sie ist noch bis zum 11. Mai 2012 geöffnet. Die Fraktionsmitglieder und deren Gäste konnten sich einen Überblick über die aktuellen Erscheinungsformen des Rechts- und Linksextremismus verschaffen. Viele Stellwände mit Bild- und Textmaterial vermitteln eine Übersicht, die durch die umfangreichen Erläuterungen von Herrn Surmann noch ausführlich ergänzt wurden. weiterlesen

Ulanenstraße: Auch Brögberner Belange berücksichtigen

24. April 2012

Der SPD-Ortsverein Brögbern fordert nochmals beim Thema Ulanenstraße neben den Interessen des Stadtteils Damaschke auch die Belange des Ortsteil Brögbern mit einzubeziehen. “Durch den Ausbau der Ulanenstraße zur Bundesstraße wird kein Auto weniger durch Brögbern fahren“, so der Ortsvereinsvorsitzende Wolfgang Talle. “Bis zum heutigen Tage haben wir keine konkreten Aussagen zum Thema Lärmschutz sowie zu den Querungsmöglichkeiten der neuen Bundesstraße für die Anwohner und Schüler, westlich der B213 in Brögbern wohnen” so das SPD-Stadtratsmitglied Hermann-Otto Wiegmann. weiterlesen

Dr. Bernhard Bendik mit der Haushaltsrede der SPD Fraktion Lingens

23. April 2012

Dr. Bernhard Bendik der Vorsitzende der SPD Fraktion im Rat der Stadt Lingen

Meine Damen und Herren,
mit der heutigen Ratssitzung wird der Haushalt 2012 formell beschlossen. Wir legen fest, was in diesem Jahr an Aufgaben übernommen, weitergeführt oder an neuen Projekten in Angriff genommen werden sollen. Während auf der einen Seite die Bürgerinnen und Bürger die Beschlüsse zu ihren Anliegen als Selbstverständlichkeit hinnehmen, warten auf der anderen Seite Bürgerinnen und Bürger, teilweise seit Jahren, auf die Umsetzung der zugesagten und als dringlich eingestuften Maßnahme.

Es muss allerdings an dieser Stelle bereits gesagt werden, dass der Haushalt erst Mitte Mai in Kraft treten wird. Für die Umsetzung der Beschlüsse stehen also nur 7 Monate zur Verfügung. Bereits kurz nach den Sommerferien werden wir uns mit dem Haushalt 2013 beschäftigen müssen, der, so fordern wir, noch in diesem Kalenderjahr verabschiedet wird.

Wir werden dem Haushalt, den Wirtschaftsplänen und dem Stellenplan zustimmen. Damit stimmen wir auch der Erhöhung der Hebesätze zu. weiterlesen

SPD-Brögbern kürt Gewinner ihres Fotowettbewerbes

10. April 2012

Die SPD-Brögbern hatte nach dem Aufbau ihrer Internet-Seite www.spd-broegbern.de zu
einem Fotowettbewerb aufgerufen. Unter dem Motto „Mein schönes Brögbern“ sollten tolle
Fotos aus dem Ort die Gestaltung der Internet-Seite abrunden.
Aus den zahlreichen Einsendungen zog der SPD-Landtagskandidat Andreas Kröger nun die 3
Gewinner. Dieses sind:

1. Preisträger: Kath. Landjugend Brögbern

2. Preisträger: Karl-Heinz Heinen

3. Preisträger: Luca Krämer

Die SPD-Brögbern bedankt sich ganz herzlich bei allen Einsendern aber besonders auch bei
den Spendern/Sposoren der Sachpreise

Party-Dienst Martin Eixler,

KFZ-Sachverständigenbüro Werner
Hoffschröer sowie der Bäckerei Köbbe

und hofft auf weiterhin guten Besuch der spd-broegbern.de Seite.

Brögberner SPD unterstützt Andreas Kröger als Landtagskandidat

16. März 2012

Auf einer Mitgliederversammlung des SPD-Ortsvereins Brögbern wurde einstimmig beschlossen, Andreas Kröger bei seiner Landtags-kandidatur im Walkreis 80 (Lingen) im Januar 2013 zu unterstützen. Zuvor war bekannt geworden, dass Margitta Hüsken aus Baccum ihre Kandidatur auf Einzug in den Niedersächsischen Landtag zurückgezogen hatte.

Die Brögberner SPD hält Andras Kröger für einen hervorragenden und hochqualifizierten Genossen, der das Zeug hat, auch in Hannover die Interessen des Wahlkreises zu vertreten.

Der 29-jährige Rechtsanwalt lobte zunächst die erfolgreiche Arbeit der Brögberner SPD, was auch durch den guten Stimmengewinn bei der Kommunalwahl 2011 zum Ausdruck gekommen sei. weiterlesen